Archiv

29.11.2012
Bayerische Landesstiftung fördert Projekte in Hof
CSU-Landtagsabgeordneter Alexander König freut sich, dass auch in Stadt und Landkreis Hof erneut Projekte mit Mitteln der Bayerischen Landesstiftung gefördert werden.
Das Diakoniewerk Martinsberg e.V. erhält 200 000 Euro für die Erneuerung der Küche mit Hauswirtschaft des Kinder- und Jugenddorfes in Martinsberg.  Für die Dachsanierung und den Einbau von Belüftungsfenstern in der evangelischen Friedhofskirche in Stammbach erhält die Kirchengemeinde 6 000 Euro. Auch in der Gemeinde Köditz wird eine Dachsanierung mit 9 000 Euro durch die Bayerische Landesstiftung bezuschusst. Die Förderung erhalten Eberhard und Karin Schmidt für das „Frank`sche Anwesen“ in Joditz. Die Stadt Hof erhält für die Sanierung der „Münch-Ferber-Villa“ noch einmal 20 000 Euro und damit eine Gesamtförderung für das Projekt durch die Bayerische Landesstiftung in Höhe von 305 000 Euro.