Aktuelles

18.06.2021
Vorschriften im Amateursport müssen geändert werden
Zu den aktuellen Hygieneregeln bei Veranstaltungen des Amateursportes im Freien (Rahmenkonzept Sport) erklärt CSU-Landtagsabgeordneter Alexander König:
„Die derzeitigen Regeln werden den tatsächlichen Verhältnissen unserer Sportvereine nicht gerecht, weil auf den Sportplätzen praktisch keine Sitzplätze zur Verfügung stehen. Die Umsetzung der derzeitigen Vorschriften wäre unverhältnismäßig, aufwändig, kostenintensiv und sind realitätsfremd. Ich gehe fest davon aus, dass der bayerischen Staatsregierung mittlerweile bewusst ist, dass hier dringender Änderungsbedarf besteht, und die Staatsregierung in den nächsten Tagen entsprechend handeln wird.“