Aktuelles

21.05.2021
Sportstätten im Landkreis Hof erhalten Förderung
Gute Nachrichten teilte die Bayerische Bauministerin Kerstin Schreyer dem Hofer CSU-Landtagsabgeordneten Alexander König mit:
 „Das Landesprogramm zum Investitionspakt zur Förderung von Sportstätten 2021 ist aufgestellt. Heuer stehen gut 19 Millionen Euro Finanzhilfen von Bund und Freistaat Bayern für 25 bayerische Städte, Märkte und Gemeinden zur Verfügung. Mit dem Investitionspakt zur Förderung von Sportstätten leisten wir einen wichtigen Beitrag zur Stärkung des gesellschaftlichen Zusammenhalts, der sozialen Integration und der Gesundheit der Bürgerinnen und Bürger. Gleichzeitig ergänzt der Investitionspakt die Städtebauförderung und unterstützt Städte, Märkte und Gemeinden bei ihrer zukunftsfähigen und nachhaltigen Entwicklung“, so Schreyer.

„Erfreulicherweise kommen gleich zwei der 25 ausgewählten Projekte aus dem Landkreis Hof. Für die Sanierung der Göstrahalle erhält die Gemeinde Köditz 349.000 € und zur Sanierung der Sportanlage Peuntstraße bekommt der Markt Sparneck Unterstützung in Höhe von 257.000 €. Die Förderung ist ein gutes Signal für unseren ländlichen Raum. Gerade hier spielt der Erhalt solcher öffentlichen Räume eine Schlüsselrolle für das gesamte Ortsleben“, stellt König fest.