Aktuelles

24.08.2018
Staatskanzleichef Herrmann begeistert von der Region
Staatskanzleichef Dr. Florian Herrmann staunte nicht schlecht, wie man mit Fördermitteln des Freistaates trotz schwieriger Ausgangslage in Schwarzenbach am Wald Zukunft geschaffen hat.
Auf Tour durch Schwarzenbach am Wald: v.l. Hofer Oberbürgermeister Dr. Harald Fichtner, CSU-Ortsvorsitzende Ramona Hofmann, Bürgermeister Reiner Feulner, Staatskanzleichef Dr. Florian Herrmann, Landtagsabgeordneter Alexander König
180 Arbeitsplätze der REHAU AG, Schützenfestplatzsanierung, Sozialer Wohnungsbau, Hallenbad (andere Badexperten reißen ihr Hallenbad ab!), Parkhaus, Kulturzentrum Kult 17, diverse Abrisse alter Bruchbuden, Dorferneuerung in Schwarzenstein, und und und. Nochmals danke an Bürgermeister a.D. Dieter Frank und seinen Nachfolger Reiner Feulner, der uns im städtischen Kleinbus selbst chauffierte und fachkundig alles erklärte.
Im Anschluss besuchte Herrmann noch die Firma Thüga Smartservice in Naila und ließ sich neueste Entwicklungen der Digitalisierung zeigen.