Aktuelles

18.07.2018
König: „Über 8,5 Millionen Euro fließen in unsere Schulinfrastruktur“
Mittel aus dem Kommunalinvestitionsprogramm Schulinfrastruktur (KIP-S) für Stadt und Landkreis Hof
„Die Wichtigkeit der Investitionen in Bildung wurde auch im Bund erkannt und ermöglicht nun eine gesonderte Förderung für Schulinfrastruktur auch in Stadt und Landkreis Hof,“ begrüßt Alexander König die positiven Nachrichten aus dem Bayerischen Bau- und Verkehrsministerium.
Der Bund stellt insgesamt 3,5 Milliarden Euro Fördermittel für die Sanierung der Schulinfrastruktur bereit. Im Freistaat Bayern stehen davon 293 Millionen Euro zur Verfügung, die über das sogenannte „Kommunalinvestitionsprogramm Schulinfrastruktur“ (KIP-S) finanzschwachen Kommunen zur Verbesserung der Schulinfrastruktur zur Verfügung gestellt werden. Es werden insgesamt 620 Projekte in allen Regierungsbezirken Bayerns gefördert. Diese stehen nun fest. Darunter fallen zum Beispiel energetische Sanierungsmaßnahmen oder bauliche Maßnahmen zum Barrierenabbau. In diesem Zusammenhang kann beispielsweise auch in die Sanierung eines Kinderhorts oder in die Erweiterung einer Mittagsbetreuung investiert werden.

„Mit über 8,5 Millionen Euro aus dem Förderprogramm KIP-S werden unsere Kommunen in eine sehr gute Lage versetzt, die Schulinfrastruktur vor Ort in einen modernen und zeitgemäßen Zustand zu versetzten“, freut sich König mit den kommunalen Schulträgern in Stadt und Landkreis 

Im Stimmkreis Hof sind folgende Projekte ausgewählt worden. Der jeweils zugeordnete Betrag in € stellt die Fördermittel (und nicht die Investitionskosten) dar:

Stadt Hof

Neuerrichtung einer offenen Ganztagsschule im Dachgeschoss des alten Schulhauses Krötenbruck

212.400 €

Stadt Hof

Einbau einer neuen Pellet-Heizungsanlage in der Christian-Wolfrum-Schule

153.900 €

Stadt Hof

Erneuerung der Heizungsverteilung und Sanitäranlagen sowie Betonstützensanierung der Tiefgarage des Werkstattgebäudes der Berufsschule

583.200 €

Stadt Hof

Erneuerung der Fenster und Sanitärsanierung in der Neustädter Schule

315.000 €

Stadt Hof

Erneuerung der Heizung und Sanitäranlagen in der Sophienschule

108.000 €

Stadt Hof

Energetische Dachsanierung am Schulzentrum am Rosenbühl

180.000 €

Stadt Hof

Erneuerung der Dacheindeckung der Wirtschaftsschule

54.000 €

Markt Bad Steben

Energetische Sanierung des Verbindungsgangs zwischen Hauptgebäude u. Sporthalle der Grundschule Bad Steben

58.500 €

Gemeinde Berg

Energetische Sanierung der Schulsporthalle sowie der Eingangs- und Pausenhalle der Grundschule Berg

515.700 €

Gemeinde Döhlau

Sanierung der Von-Pühel-Schule und Mehrzweckhalle

1.368.000 €

Stadt Naila

Sanierung des Lehrschwimmbeckens der Grund- u. Mittelschule Naila

2.057.100 €

Stadt Schwarzenbach an der Saale

Sanierung der Schwimmhalle Schwarzenbach/Saale

2.330.000 €

Markt Stammbach

Energetische Sanierung der Elisabeth-Schlemmer-Grundschule mit offener Ganztagsschule

351.000 €

Markt Zell

Ausbau und Sanierung der Außenanlagen der Schule mit Errichtung einer Schulsportanlage

216.000 €