Aktuelles

19.05.2018
Ministerin Aigner begeistert von den Höllentalbrücken
„Das Höllental ist herrlich. Und wenn die Besucher zukünftig auf der Hängebrücke über das Tal schreiten, werden sie gar nicht mehr aus dem Bestaunen dieses Fleckchens Erde herauskommen. Das Brückenprojekt kann ich nur unterstützen“, äußerte sich die Staatsministerin und stellvertretende Ministerin Ilse Aigner bei ihrer Wanderung durch das Höllental, zu der sie Landtagsabgeordneter Alexander König eingeladen hatte.

Gemeinsam mit Bundestagsvizepräsident Dr. Hans-Peter Friedrich, Landrat Dr. Oliver Bär, dem Hofer Oberbürgermeister Dr. Harald Fichtner, weiteren Bürgermeisterinnen und Bürgermeistern sowie aktiven Kommunalpolitikern stellte König der Ministerin die Pläne des Höllental-Brücken-Projektes vor. Auf dem Weg vom Aussichtspunkt „König David“ über das Wasserkraftwerk „Höllental“ bis zum „Friedrich-Wilhelm-Stollen“ zeigte sich das Tal im Frankenwald von seiner schönsten Seite. Auf der Issigauer Seite des Brückenendes präsentierte Landrat Bär die aktuellen Pläne, den Verlauf und berichtete von den umfassenden Vorarbeiten und der intensiven Bürgerbeteiligung, die bereits stattgefunden hat und weiterhin umgesetzt werden wird. „Die Höllentalbrücken fügen sich sehr gut in die Natur ein, ohne diese stark zu beeinträchtigen. Wir wollen vielen Menschen die Schönheit des Höllentals durch diese Brücken näherbringen und dabei auch neue Zukunftsperspektiven für die Region entwickeln“, beschrieb Bär mit Begeisterung das Vorhaben. Alle Anwesenden stimmten dem ausdrücklich zu und unterstützen die Umsetzung der Höllentalbrücken ebenso.

„Mit der Unterstützung der Bevölkerung, der Politiker vor Ort und der bayerischen Staatsregierung können die Höllentalbrücken zu einer Erfolgsgeschichte für die ganze Region werden. Von diesem heutigen Besuch der Staatsministerin Aigner und der starken Fürsprache aller weiteren anwesenden Entscheidungsträgern geht ein starkes positives Signal für eine erfolgreiche Zukunft dieses Vorhabens aus“, fasste König den Nachmittag zufrieden zusammen.