MdL
Besuchen Sie uns auf https://www.alex-koenig.de

ANSICHT DRUCKEN | DRUCKANSICHT BEENDEN

Archiv

03.12.2015

18 000 Euro für Diakoniewerk Martinsberg e.V.

Das Diakoniewerk Martinsberg e.V. in Naila erhält aus Mitteln der Bayerischen Landesstiftung eine Förderung in Höhe von 18 000 Euro. Darüber informiert der CSU-Landtagsabgeordnete Alexander König.

Das Diakoniewerk plant den Ausbau des Untergeschosses in seinem Zentralgebäude am Nailaer Martinsberg, um dort die Einzelförderung von Kindern und Jugendlichen im Rahmen des Martinsberger Kooperationsmodelles, kurz MarKo, betreiben zu können. Die Kosten des Ausbaus sollen sich auf 176 703 Euro belaufen. Neben den Eigenmitteln des Nailaer Diakoniewerks sind Zuschüsse der Oberfrankenstiftung, der Sternstunden des Bayerischen Rundfunks und der Stiftung Antenne Bayern eingeplant, um den Ausbau des Untergeschosses vornehmen zu können. Der Vorstand der Bayerischen Landesstiftung hat auf Grundlage des Finanzierungsplans entschieden, die Maßnahme zu fördern. „Ich freue mich, dass die Bayerische Landesstiftung die Maßnahme als modellhaft und besonders dringlich anerkannt und einen entsprechenden Zuschuss beschlossen hat“, zeigt sich Landtagsabgeordneter Alexander König zufrieden mit der Entscheidung des Stiftungsvorstandes. Die Förderung in Höhe von 18 000 Euro entspricht rund 10 Prozent der Gesamtkosten, die für den Ausbau des Untergeschosses vorgesehen sind.