MdL
Besuchen Sie uns auf https://www.alex-koenig.de

ANSICHT DRUCKEN | DRUCKANSICHT BEENDEN

Aktuelles

05.08.2022

Freistaat fördert den Straßenausbau zwischen Neu- und Kirchgattendorf mit bis zu 910.000 Euro

Der Hofer CSU-Landtagsabgeordnete und stellvertretende Vorsitzende der CSU-Fraktion im Bayerischen Landtag, Alexander König, freut sich, dass der Freistaat Bayern den Ausbau der Ortsverbindungsstraße zwischen Neugattendorf und Kirchgattendorf mit bis zu 910.000 Euro fördert. Dies geht aus einem Schreiben des Bayerischen Staatsministers für Wohnen, Bau und Verkehr, Christian Bernreiter, auf Nachfrage von Alexander König hervor.

Im Rahmen des Ausbaus der Ortsverbindungsstraße sollen auch die Kirchstraße und die Schulstraße saniert werden. Das Bauvorhaben sei nach dem Bayerischen Gemeindeverkehrsfinanzierungsgesetz förderfähig und trage zur Verbesserung der Verkehrsverhältnisse bei. Von den veranschlagten Gesamtkosten in Höhe von 2,25 Millionen Euro sind laut Schreiben des Staatsministers etwa 1.225.000 Euro zuwendungsfähig. „Hierzu werden auf der Grundlage eines Förderungssatzes von 75 Prozent Zuwendungen bis zu 910.000 Euro in Aussicht gestellt“, schreibt Bernreiter an Landtagsabgeordneten Alexander König.